Ikonografische Sammlung

Ikonografische Sammlung

Die Nationalbibliothek verfügt über eine bemerkenswerte Sammlung von Künstlerbüchern, bibliophilen Büchern, Bildbänden, Porträts, Stichen und Drucken, darunter viele Unikate. Der Bestand umfasst 233 luxemburgische Künstlerbücher und etwa 1.300 Werke internationaler Künstler. Darunter finden sich illustrierte Gedichtbände, Objektbücher, Konzeptbücher und Bücher, die von einem Künstler gezeichnet, graviert und gesetzt wurden.

Hinzu kommen circa 3.120 ikonografische Dokumente und etwa 2.400 luxemburgische Drucke.

Dokumente einsehen

Diese Sammlung ist von der Ausleihe ausgeschlossen und muss im Rara-Lesesaal Dr. Jean-Claude Loutsch im 1. Stock eingesehen werden. Ein BnL-Mitarbeiter kann Sie beim richtigen Umgang mit diesen wertvollen Dokumenten unterstützen.

Ein Teil der Dokumente ist im Katalog a-z.lu erfasst und kann online vorbestellt oder auf schriftliche Anfrage reserviert werden.

Den Rara-Lesesaal entdecken In a-z.lu suchen

Zum letzten Mal aktualisiert am