Führungen und Bildungsangebote

Führungen und Bildungsangebote

Die Nationalbibliothek bietet ein Programm mit Ausstellungen, Aktivitäten und Führungen für Vereine und Gruppen an. Sie organisiert auch Aktivitäten für Schulklassen sowie Fortbildungen für Lehrer.

Führungen

Allgemeine Öffentlichkeit

Die BnL organisiert regelmäßig Führungen durch ihre Räumlichkeiten. Die Teilnehmer erhalten dabei Informationen über das Konzept, die Architektur, die Aufgaben und die Funktionsweise der Bibliothek. Außerdem haben sie die Möglichkeit, exklusiv die Magazine zu besichtigen.

Kommende Führungen

Vereine und Gruppen

Die Nationalbibliothek bietet kostenlose Führungen für Vereine und Gruppen an. Die Besuche finden nur nach vorheriger Anfrage und je nach Verfügbarkeit statt.

Praktische Informationen

  • Dauer: ca. 1,5 Stunden
  • Sprachen: Deutsch, Französisch, Luxemburgisch oder Englisch.
  • Größe der Gruppe: 8-25 Personen.

Die Besuche können je nach Gruppe angepasst werden.

Schulklassen

Die Nationalbibliothek bietet für Schülerinnen und Schüler ab der 5. Sekundarstufe ein Programm mit Bildungsaktivitäten an. Lehrer und Leiter von Dokumentations- und Informationszentren (CDI), die dieses Angebot nutzen möchten, haben die Wahl zwischen den folgenden Optionen:

  • Geführte Besichtigung mit einer Dauer von ca. 1,5 Stunden.
  • Workshop zur Einführung in die Arbeit der Dokumentationsrecherche auf a-z.lu.
  • Workshop zur Einführung in die Literaturrecherche auf a-z.lu, angepasste Version für TRAPE.

Die verschiedenen Optionen können kombiniert und an die Bedürfnisse der Gruppen angepasst werden. Aktivitäten für Schulklassen werden nur auf vorherige Anfrage und je nach Verfügbarkeit organisiert.

Fortbildung

Die Nationalbibliothek organisiert Fortbildungen für Lehrer an Sekundarschulen. Die Fortbildungen sind vom IFEN anerkannt. Sie finden in der BnL statt und werden durch eine Führung ergänzt.

Zum letzten Mal aktualisiert am