Coups de coeur

Accédez à une sélection d'ouvrages choisis en coup de cœur par les collaborateurs de la Bibliothèque nationale de Luxembourg.

Découvrez mensuellement les sélections de la Médiathèque et du fonds non luxembourgeois. Les sélections de Luxemburgensia et de la Réserve précieuse sont régulièrement mises à jour en fonction des coups de cœur de leurs collaborateurs.

3585 résultat(s) trouvé(s) Voir en premier:
  1. Johann Sebastian Bach ; hrsg vom Johann-Sebastian-Bach-Institut Göttingen und vom Bach-Archiv Leipzig
    • Sélection musicale

    "Die Neue Bach-Ausgabe bietet als Urtextausgabe der Wissenschaft einen zuverlässigen Notentext, der in gleicher Weise der musikalischen Praxis dient. Mit ihren nach strengsten philologischen Methoden erarbeiteten Editionen hat die Neue Bach-Ausgabe für das moderne kritisch-wissenschaftliche Editionswesen in...

  2. Rae Linda Brown
    • Sélection musicale

    'The Heart of a Woman offers the first-ever biography of Florence B. Price, a composer whose career spanned both the Harlem and Chicago Renaissances, and the first African American woman to gain national recognition for her works. Price's...

    • Sélection musicale

    "Die Truppe spielt einen sehr groovigen Metal und Rock Mix, der wirklich nur so vor Abwechslung strotzt. Klare Vocals, dann mal ein wenig Gegrowle, ein sehr rhythmischer Part wird von einer Double Bass Attacke abgelöst oder eine sehr atmosphärischer und...

  3. Luc Grethen
    • Sélection musicale

    "In diesem Flötentrio werden sechs verschiedene Blumen musikalisch dargestellt: der Klatschmohn, die wilde Rose, das Vergissmeinnicht, die Pusteblume, die große Malve, und die Brennnessel. Die sechs Teile dieses Trios haben jeweils andere Tempi und unterschiedliche Charaktere, die den verschiedenen Blumen...

  4. Jörg Scheller
    • Sélection musicale

    "Wie ist Heavy Metal entstanden? Warum ist die Apokalypse im Heavy Metal allgegenwärtig? Was verbindet Heavy Metal mit Liberalismus? Inwiefern ist die Harmonik des Extreme Metal genderneutral? Was hat Heavy Metal mit der Kunst des Strickens zu tun und was...

  5. Jean-Pierre Kemmer ; adaptation pour trompette et orchestre d’harmonie: André Reichling
    • Sélection musicale

    A nul autre pareil, Jean-Pierre Kemmer mania à merveille les langues musicales et fit étinceler ses œuvres, tant du verbe de la muse légère que de celui de la muse sévère. Ecrivant tantôt pour le concours de chanson de l...

  6. Sabine Weyer
    • Sélection musicale

    "Die luxemburgische Pianistin Sabine Weyer liefert uns mit ihrer neuen SACD nicht nur einen weiteren Beweis ihrer großen Musikalität und ihres spieltechnischen Könnens, sondern darüber hinaus ein äußerst spannendes und anspruchsvolles Programm. Es ist erstaunlich, wie gut sich die Werke...

  7. Danielle Roster
    • Sélection musicale

    "Lou Koster (1889-1973) gehörte zu den ersten Komponistinnen in der luxemburgischen Musikgeschichte und hatte hier ungleich stärker mit Vorurteilen zu kämpfen als manche ihrer Kolleginnen in den weltoffeneren europäischen Metropolen. Wie viele andere KünstlerInnen war sie hin- und hergerissen...

  8. Robert Rabenalt
    • Sélection musicale

    "Die auditive Gestaltung im Kino lädt zum aufmerksamen Zuhören ein, um eine Geschichte interessant und unterhaltsam zu erzählen. Musik im Film ist ein dramaturgisches Mittel und beeinflusst dabei sowohl Form als auch Wirkung des Films. Der schillernde Begriff "Dramaturgie", der...

  9. Conseils de lecture
    • Sélection thématique

    « C’est vrai qu’A bout de souffle m’a lancé du jour au lendemain. Pourtant, je pensais que le cinéma ne durerait pas pour moi. Pendant le tournage, personne ne s’était rendu compte de ce qui allait se passer...

  10. Drehbuch und Regie Maria Peters
    • Sélection de la Médiathèque

    Für Antonia Brico (Christinae De Bruijn) gibt es nur ein Ziel im Leben. Sie will Dirigentin werden. Doch zu ihrer Studienzeit in den 1920er Jahren ist dieses Vorhaben geradezu ausgeschlossen. Von Männern dominiert, muss sie doppelt so hart arbeiten wie...

  11. written and dir. by Iram Haq
    • Sélection de la Médiathèque

    Sixteen-year-old Nisha lives a double life. When out with her friends, she’s a regular Norwegian teenager. At home with her family, she is the perfect Pakistani daughter. But when her father (Adil Hussain) catches her alone with...

  12. regia e sceneggiatura di Adele Tulli
    • Sélection de la Médiathèque

    Das ästhetisch überzeugende Filmdokument handelt von starren Genderrollen und der unkritischen Unterwerfung unter das Diktat der (Hetero-)Normativität. Die Regisseurin richtet die Kamera auf alltägliche Handlungen, Rituale und Szenen und lässt einige Situationen durch eine konterkarierende Bild-Ton-Montage befremdlich...

  13. dir. by Christopher Ralling, Fred Burnley, Richard Marquand ; written by Michael
    • Sélection de la Médiathèque

    The Nile's source was the last great mystery for European explorers in the 19th century. The story of its discovery is one of heroism in the service of faith, greed, and obsession. Exceptional cinematography of harsh and unforgiving African...

  14. Tyler Mitchell
    • Sélection non luxembourgeoise

    "I Can Make You Feel Good is a 206-page celebration of photographer and filmmaker Tyler Mitchell's distinctive vision of a Black utopia. In his debut monograph Mitchell unifies his body of photography and film from his first US...

  15. Adam Nayman
    • Sélection non luxembourgeoise

    “Paul Thomas Anderson has been described as "one of American film's modern masters" and "the foremost filmmaking talent of his generation." Anderson's films have received 25 Academy Award nominations, and he has worked closely with many of the...

  16. Barbara Meazzi
    • Sélection non luxembourgeoise

    « Une étude sur les formes romanesques pouvant s'intégrer au courant littéraire futuriste italien. Associant notamment l'héritage symboliste à des éléments fantastiques, des auteurs tels que Marinetti, Palazzeschi, Buzzi et Casavola utilisent l'écriture en prose pour leurs expérimentations littéraires...

  17. Régis Dubois
    • Sélection non luxembourgeoise

    Drive-in & grindhouse cinema : 1950's-1960's / Régis Dubois « Durant les années 1950 et 1960, la production indépendante américaine va se lancer avec fièvre et passion dans la création de films que les bonnes moeurs du pays réprouvent...

  18. Regie Oskar Roehler ; Drehbuch Klaus Richter, Oskar Roehler
    • Sélection de la Médiathèque

    Als der 22-jährige Rainer Werner Fassbinder 1967 die Bühne des Antiteaters in München stürmt und kurzerhand die Inszenierung an sich reißt, ahnt niemand der Anwesenden, dass dieser dreiste Typ einmal der bedeutendste Filmemacher Deutschlands werden wird. Schnell schart der...

  1. Page  1
  2. Page  2
  3. Page  3
  4. Page  4
  5. Page  5
  6. ...
  7. Page suivante