Angebote während der Schließzeit der BnL

VERSION FRANCAISE

ENGLISH VERSION

Online-Einschreibung

Einschreibungen erfolgen während der außerplanmäßigen Schließzeit der BnL per E-Mail. 

Wer kann sich einschreiben ?

Alle Personen welche mindestens 14 Jahre alt und in Luxemburg oder den angrenzenden Regionen wohnhaft sind. 

Wie kann man sich einschreiben ?

Füllen Sie das untenstehende Einschreibungsformular aus und senden Sie es per Mail an :  inscription@bnl.etat.lu

EINSCHREIBUNGSFORMULAR

Beim Ausfüllen des Einschreibungsformulars, geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse an. Ihre Leserkarten-Nummer und ein Link zum Initialisieren Ihres Passwortes wird Ihnen an die E-Mail-Adresse, welche Sie im Einschreibungsformular angegeben haben, zugeschickt.

Gültigkeit der Einschreibung

3 Monate : provisorische Einschreibung für Formulare ohne elektronische Unterschrift

2 Jahre : für Formulare mit elektronischer Unterschrift (Luxtrust Zertifikat)

Wie werden Ihnen Ihre Leserkarten-Nummer und Ihr Passwort übermittelt ?

Ihre Leserkarten-Nummer und ein Link über den Sie Ihr Passwort initialisieren können, werden Ihnen an die E-Mail-Adresse, welche Sie im Einschreibungsformular angegeben haben, zugeschickt.

Wie können Sie Ihre Einschreibung erneuern ?

Die Einschreibung kann ohne anfallende Gebühr erneuert werden per E-Mail an: inscription@bnl.etat.lu  [Verlängerungsformular bitte ausfüllen und anhängen]

VERLÄNGERUNGSFORMULAR

Wie können Sie Ihre provisorische Einschreibung bestätigen ?

Um Ihre provisorische Einschreibung zu bestätigen, müssen Sie das Einschreibungsformular unterschreiben, entweder elektronisch oder persönlich am Empfang nach der Wiedereröffnung der BnL.

Fälligkeitsdatum Ihrer Ausleihen

Das Fälligkeitsdatum aller bereits entlehnten Werke wird automatisch verlängert bis zum 2.5.2020.

Bei Fragen

Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon :

Fragen bezüglich der Einschreibung: inscription@bnl.etat.lu

Fragen zu den elektronischen Publikationen : help@findit.lu  

Fragen zur Ausleihe und Reservierung : pret@bnl.etat.lu

Fragen bezüglich des Internationalen Leihverkehrs : pi@bnl.etat.lu

Hilfe bei bibliographischen Recherchen : reference@bnl.etat.lu   | Tel.  +352 265 59 103 (Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr)

Fragen zum Bestand der Mediathek : mediatheque@bnl.etat.lu | Tel.  +352 265 59 105 (Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr)

Rückgabe von Dokumenten 

Die entliehenen Dokumente können rund um die Uhr über unsere elektronische Rückgabestation im Außenbereich der BnL zurückgegeben werden.

Dokumente, welche nicht über die elektronische Rückgabestation zurückgegeben werden können (Bücher mit Übergröße, Werke aus dem Internationalen Leihverkehr), können Sie in der Rückgabebox, die sich in der Durchgangsschleuse des Eingangsbereiches der BnL befindet, deponieren. Die Rückgabebox ist von 8 Uhr bis 20 Uhr zugänglich.

Internationaler Leihverkehr

Für den Moment bleibt es weiterhin möglich wissenschaftliche Artikel über den Internationalen Leihverkehr zu bestellen. Die Bestellung von Büchern hingegen ist nicht mehr möglich.

 

Konsultation der Spezialbestände

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass alle Termine für die Konsultation der Spezialbestände annulliert wurden.

Dernière mise à jour